Haftungserklärung

Unsere Regeln zur Haftung

Hiermit erklärt und erkennt der Fahrer/Nutzer von Outdoor-Kart Graubünden an, dass er ausschließlich und uneingeschränkt auf eigene Gefahr das Gelände und die Räumlichkeiten von Outdoor-Kart Graubünden betritt, sich dort aufhält und die Karts von Outdoor-Kart Graubünden benutzt.

Jegliche Haftung für Schäden des Fahrers wird ausgeschlossen, sofern sie nicht durch schuldhaftes oder grob fahrlässiges Verhalten von Outdoor-Kart Graubünden oder ihrer Mitarbeiter bedingt sind. Outdoor-Kart Graubünden übernimmt insbesondere keine Haftung für solche Schäden, die auf den Betrieb des angemieteten Karts und/oder anderer Fahrzeuge und/oder deren Fahrer/in zurückzuführen sind.

Die zivil- und strafrechtliche Verantwortung für unmittelbar von ihm oder mittels des von ihm gesteuerten Karts verursachten Personen-, Sach- und Vermögensschäden, insbesondere auch Schäden an den dem Fahrer überlassenen Karts, hat ausschließlich der Fahrer zu tragen. Der Fahrer verpflichtet sich, Outdoor-Kart Graubünden auf erstes Anfordern von allen Ansprüchen freizustellen, die andere Fahrer oder Teilnehmer der von Outdoor-Kart Graubünden durchgeführten Veranstaltungen wegen eines etwaigen fahrlässigen oder vorsätzlichen Verhaltens des Fahrers ihr gegenüber geltend machen.